Petition mit Forderungen an das Bezirksamt-Mitte

Kümmern Sie sich JETZT um die Jugendverkehrsschule Moabit!

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat im Frühjahr 2016 entschieden, die Jugendverkehrsschule (JVS) in der Bremer Str. 10 in 10551 Berlin-Moabit bleibt!
Wir fordern das Bezirksamt daher auf, seiner Pflichtaufgabe nachzugehen.

JETZT ist der Zeitpunkt, um:

* Das Unterrichtshäuschen + die Fahrbahn zu sanieren

* Einen Träger zu beauftragen

* Intakte Fahrräder zur Verfügung zu stellen Haushaltsgelder

* Fördergelder für das Gelände abzurufen

* Das Gelände von der Konsolidierungsliste zunehmen

* GRÜNES Licht für die JVS Moabit zu geben

Respektieren Sie die Beschlüsse der BVV und handeln Sie entsprechend! Die Bezirksverordneten sind die demokratisch gewählten Vertreter der Bürger. Ein Ignorieren des BVV-Beschlusses kommt einer Missachtung des Bürgerwillens gleich!
Daher fordern wir Sie auf: Nehmen SIE es in die eigene Hand und fangen Sie endlich an, die JVS umgehend für die Kinder und BürgerInnen instand zu setzen.

Worauf warten Sie noch? Hier die Petition unterschreiben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.